• teammeeting.jpg
  • empfangsbereich.jpg
  • doctor-meeting.jpg
  • shakehands.jpg
  • arztgespraech.jpg
  • am-ipad.jpg

Patientenservice

Papier ist geduldig! Was so manche Praxis als ihren Patientenservice verspricht, kann sie oft nicht halten. Und das merken die Patienten sehr schnell. Ein wahrhaftiger Patientenservice beginnt mit dem Einschwören des gesamten Teams auf gemeinsame Werte im Umgang mit den Patienten und auch untereinander. Dann erst kann ein von Herzlichkeit und Empathie getragener Servicegedanke in der Praxisrealität gelebt werden. Und auch das merken die Patienten sehr schnell.

Wie wichtig dieser Aspekt für den Praxiserfolg ist, weiß heute jeder Praxisinhaber. Die Ansprüche der Patienten auf einen von Herzlichkeit geprägten, freundlichen Umgang sind nachvollziehbar für jeden Menschen, der sich jemals in eine ärztliche Behandlung begeben hat.

Die erste zertifizierte Herzlichkeitspraxis auf dem Weg zur attraktivsten Praxis ihrer Region

Die Erwartungen der Patienten und Mitarbeiter an die Leistungsbereitschaft und -fähigkeit einer Zahnarzt- oder KFO-Praxis sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Eine Tatsache, der Praxen mit strategisch und methodisch klugen Maßnahmen begegnen sollten, um ihre eigene Zukunftsfähigkeit nachhaltig zu sichern.

Mit dieser Delegations-Strategie gibt es nur Gewinner! –

Trifft ein Wanderer einen Waldarbeiter, der sich bemüht, einen Baumstamm zu zersägen. Sagt der Wanderer: „Sie sind ja völlig fertig, vielleicht sollten Sie mal Ihre Säge schärfen, dann wird es leichter.“ Der Waldarbeiter: „Geht leider nicht, habe keine Zeit, muss sägen!“
Der folgende Beitrag zeigt einen Weg auf, wie Sie mit einer klugen Delegations-Strategie Ihren Patienten, aber auch Ihren Mitarbeitern und sich selbst (als Praxisinhaber) einen guten Dienst erweisen!

Seite 2 von 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok